SEO Optimierung -
Fortschritt durch Expertise.

Erweitern Sie Ihre Reichweite durch eine professionell ausgeführte SEO Optimierung unsere Agentur. Mit über acht Jahren an praktischer Erfahrung in der Branche sind unsere SEO Experten in der Lage Ihnen mit zielgerichteten Maßnahmen zu helfen.



Bessere Ergebnisse erhalten Sie durch Sichtbarkeit.

Die Reichweite einer Website bestimmt maßgeblich über ihren Erfolg, daher ist ein gutes Ranking ein Muss für jede Website, die etwas oder besser jemanden erreichen soll. Es ist wichtig für Sie und Ihr Unternehmen, dass Ihre Website gefunden wird und Sie so viele potenzielle Neukunden erreichen können.

Diese neuen Kunden zu gewinnen ist nicht immer leicht, allerdings hilft es sehr, wenn diese Ihre Website überhaupt finden können. Für die Optimierung nutzen unsere Experten die besten SEO Tools wie den Google Keyword Planner oder die große Auswahl der SEO Tools von SEMrush.

Als einer der wichtigsten Faktoren sind gut optimierte Texte eine der Aufgaben, auf denen unser Hauptfokus liegt. Viele Unternehmen lassen sich automatisch SEO Texte generieren, wo von wir als professionelle SEO Agentur nur abraten können. Allerdings können wir nur dazu raten, dass Sie in professionellen Agenturen wie der unseren, SEO Texte kaufen.

Wer nicht gesehen wird erzielt auch keine Verkäufe, daher ist es sehr wichtig eine SEO Optimierung auf Ihrer Website durchführen zu lassen. Für professionelle SEO Optimierungen sind unsere Mitarbeiter die perfekten Ansprechpartner, da wir sie durch regelmäßige Schulungen immer weiterbilden und so nur die besten Leistungen garantieren.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr kostenloses Erstberatungsgespräch und genießen Sie die Vorzüge einer SEO Komplettbetreuung durch unsere Agentur. Wir freuen uns schon auf Sie.

Alle Erstberatungsgespräche sind kostenfrei.

Alle SEO-Leistungsbausteine unserer Suchmaschinenoptimierungs-Agentur


SEO & Content-Strategie

Eine SEO und Content Strategie erstellen unsere Experten gemeinsam mit Ihnen und legen so alle benötigten SEO Maßnahmen fest. Mit einer für Sie maßgeschneiderten SEO Marketing Strategie, unserer SEO Firma, steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Weg.

Mehr erfahren


OnPage-Optimierung

Die SEO-Maßnahmen die wir direkt auf Ihrer Website ausführen werden OnPage-Maßnahmen oder OnPage-Optimierung genannt. Diese Maßnahmen beinhalten unter anderem das Eintragen von Meta-Descriptions, das Einpflegen von optimiertem Content sowie dem Erstellen eines Netzwerks aus internen Verlinkungen.

Mehr erfahren


OffPage-Optimierung

Als OffPage-Maßnahmen werden die SEO-Maßnahmen bezeichnet, die nicht auf Ihrer Seite ausgeführt werden, aber dennoch einen Einfluss auf das Ranking haben. So zählen das Aufbauen von Backlinks, das Erstellen eines Google Maps Eintrags und das Nutzen von Social Signals zu den OffPage-Maßnahmen.

Mehr erfahren

Onlineshop SEO

Wenn ein Onlineshop optimiert werden soll, dann müssen viele Aspekte beachtet werden, um die Kannibalisierung der verschiedenen Kategorie und Produktseiten zu verhindern. Also braucht man für die Optimierung dieser Seiten besonders viel Fingerspitzengefühl und muss mit der Materie vertraut sein. Wir übernehmen das Optimieren Ihres Onlineshops gerne für Sie und beachten alle wichtigen Punkte.

Mehr erfahren


Copywriting

Das Copywriting steht in unserer Agentur für das Verfassen von hochwertigen SEO Texten. Diese hochwertigen SEO Texte schreiben zu lassen ist heute regelrecht normal, da es beim Verfassen von optimierten Texten viele Kleinigkeiten zu beachten gibt und diese es schwer machen Copywriting zu lernen.

Mehr erfahren


Site-Audit & Analyse

Mit einer Site- und SEO-Audit stellen unsere Berater den ist zustand Ihrer Seite fest und wissen dann, wo Ihre Website Optimierungsbedarf hat. So können wir Ihnen immer zielgerichtet helfen und Ihnen schneller zu gute Ergebnissen verhelfen.

Mehr erfahren

Rankingfaktoren - So erreichen Sie ein gutes Rankin

Die Eigenschaften, die auf einer Website erfüllt werden müssen, um ein gutes Ranking zu erhalten werden Rankingfaktoren genannt. Große Suchmaschinen wie Google legen die Relevanz dieser Rankingfaktoren fest und ändern diese aber auch von Zeit zu Zeit. So kann es schwierig sein, immer den Überblick über die relevanten Faktoren zu behalten und sich rechtzeitig auf diese zu konzentrieren. Nach jedem Google Core Update müssen oft viele Faktoren anders genutzt werden als sie es bisher wurden.

Hier folgt eine Auflistung an Beispielen von gängigen Faktoren:

  • Content: Länge, Qualität, Updates
  • Unique Content
  • semantische Begriffe
  • Social Media Signals
  • Interne Verlinkungen
  • Externe Verlinkungen
  • Klickrate
  • Bilder, Videos & Grafiken

Unsere SEO-Experten wissen, wie Sie dieser Rankingfaktoren zu erfüllen haben, um nicht nur ein gutes Ranking zu erreichen, sondern auch um die User Experience zu verbessern. Wir sorgen dafür, dass das Fachwissen unserer Mitarbeiter immer aktuell ist und stellen so sicher, dass wir Ihnen immer zielgerichtet helfen können.

Machen lassen.

Die Experten gehen Ihnen zur Hand

Wir reichen Ihnen die Hand und helfen Ihnen mit Ihrer Website eine relevante Reichweite zu generieren. Somit erreichen Sie eine Vielzahl von potenziellen Kunden und steigern die Bekanntheit Ihres Unternehmens. Wir sind der Rückenwind für Ihre Projekte.

Selber optimieren.

Wir zeigen Ihnen wie die Grundlagen funktionieren.

Mit unserem Leitfaden und unserer SEO Checkliste können Sie die Grundlagen der SEO Optimierung lernen und mit einer sorgfältigen Umsetzung eine solide Basis aufbauen. Diese Basis können Sie dann von unseren Experten zu einer SEO Kampagne ausbauen lassen.

Vertrauen in eine gute Partnerschaft, dank unserer Zertifikate.

Die Mitarbeiter nehmen an einer Vielzahl von Schulungen und Lehrgängen teil. Daher sind wir in der Lage Ihnen nicht nur immer zielgerichtet weiterzuhelfen, sondern Ihnen auch die bestmöglichen Leistungen bieten zu können.

Unsere Leistungen erbringen regelmäßig die besten Werte in der Branche, was uns einen platzt, unter den spitzen SEO Agenturen Deutschlands einbringt. Diese Leistungen erweitern wir noch mit unserem erstklassigen Service, um Ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

Dabei sind unsere Leistungen durch wichtige Instanzen des Online-Marketings wie zum Beispiel SEMrush, Google und Facebook zertifiziert. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise und genießen Sie die Vorteile unserer Online-Marketing-Agentur.


blank
Was ist SEO?
Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder im englischen Search Engine Optimization, steht für Maßnahmen, die auf einer Website durchgeführt werden, um das Ranking dieser Website zu steigern. So tragen Handlungen wie das Optimieren der Ladezeiten zu der Website Optimierung bei.
Was ist eine SEO Agentur?
SEO Agenturen sind Dienstleistungsunternehmen für SEO Leistungen, die im Auftrag Ihrer Kunden eine Suchmaschinenoptimierung auf der Website des Kunden durchführen. Diese Optimierung beinhaltet das Durchführen von Maßnahmen, die dafür sorgen sollen, dass die Website unter den organischen Suchergebnissen auf der Suchergebnisseite an einer besseren Position ausgespielt wird
Was kostet eine SEO-Agentur?
Die Suchmaschinenoptimierung für ein kleines Unternehmen, mit 10 bis 20 Keywords beansprucht ungefähr ein Budget von 5.000 bis 15.000 Euro. Wir berechnen hierbei immer einen pauschalen Aufwandssatz. So bezahlen Sie nur die Arbeitszeit, die wirklich in Ihr Projekt fließt.
Was ist Copywriting?
Copywriting steht für das Verfassen von Texten, die für Werbebotschaften oder andere Marketingformen verwendet werden sollen. Mit diesen Texten soll die Markenbekanntheit gesteigert werden und gleichzeitig eine bestimmte Zielgruppe zu einer bestimmten Aktion bewegen. Das heißt, dass SEO Texte genau so zu den Ergebnissen des Copywriting zählen wie die Skripte von Radio oder Fernsehwerbung.
Was sind Keywords?
Als Keywords werden Texteinheiten bezeichnet, die in Texten vorkommen oder mit denen man einen Text verschlagworten kann. Diese Keywords zählen meistens einzelne Wörter, ganze Wortgruppen, Zeichen oder Zahlen, die häufig in die Suchleiste von Suchmaschinen eingegeben werden.
Was ist Content-Marketing?
Content-Marketing beschriebt eine Technik, bei der man versucht, die Markenbekanntheit und Reichweite mit Inhalten zu erhöhen, die informierend, beratend oder unterhaltsam sind. Es wird immer versucht bestimmte Zielgruppen anzusprechen und diese dann so von einer Marke oder einem Produkt zu überzeugen, dass diese zu einer Conversion bewegt werden.
Ready to become visible?

Unsere Experten bringen Sie voran. Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und wir machen die Arbeit. Gemeinsam setzen wir die Segel und ergattern die TOP-10 Platzierungen Ihrer Branche.

 

Ablauf einer Suchmaschinenoptimierung bei KAIPS MARKETING.


Inbound Marketing - die effektivste Marketing-Strategie

Marketing-Maßnahmen, bei denen der potenzielle Kunde von alleine zu Ihnen kommt, sind ein Teil des Inbound-Marketings. Beispiele dafür sind Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierungen. Bei der letzteren sucht der User aktiv nach etwas und bekommt die Seiten ausgespielt, die durch technische SEO Maßnahmen und guten Content am besten optimiert sind.

Das Inbound-Marketing ist somit das genaue Gegenteil vom Outbound- oder auch Interruption-Marketing. Bei diesem wird der potenzielle Kunde aktiv durch Werbung angesprochen. So bietet das Inbound-Marketing den Vorteil, dass es für Kunden gedacht ist, die ein Interesse an Ihren Produkten und Dienstleistungen haben.

Leadgenerierung ist das Hauptziel des Inbound-Marketings, damit diese über folgende Zeit durch Lead-Nurturing zu Käufern um gewandelt werden können. Nach dem Kauf sollen diese Käufer zu Stammkunden werden, die Ihre Marke an Bekannte weiterempfehlen. Dieses Ziel erreichen Sie, in dem Sie diesen Kunden pflegen.

Bei dieser ganzen Marketing-Strategie ist es wichtig, dass der Hauptfokus nicht auf dem Verkaufen, sondern auf dem helfen liegt. Allerdings spielt auch die Qualität, die Nützlichkeit und der Mehrwert eine große Rolle. So werden auch mit dem Content zusammenhängende Ranking Faktoren erfüllt.

Keywords, mit Know how zum Erfolg

Die Verwendung häufig gesuchter einzelner Keywords alleine reicht nicht, um die Optimierung Ihrer Seite für die Suchmaschinen zu verbessern. Ein guter Content Writer nutzt die besten Keywords einer Branche nicht einfach beliebig, sondern kennt die Suchintention, die mit den Keywords verknüpft wird. Dadurch kann er diese perfekt erfüllen.

Zum Ermitteln der relevantesten Keywords können SEO-Tools wie die Google Search Console (GSC) genutzt werden. Diese Keywords können dann je nach Suchintention genutzt werden, um verschiedene SEO-Maßnahmen zu erfüllen. Beispielsweise können sie als Anchor Text für interne Links genutzt werden.

Alle Keywords werden neben der Suchintention auch noch in Long-Tail-Keywords und Short-Tail-Keywords unterteilt. Die Short-Tail-Keywords bestehen dabei aus bis zu drei Wörtern und sind recht ungenau. Wohingegen Long-Tail-Keywords meist aus vier oder mehr Wörtern bestehen und genauerer Suchanfragen sind.

Ein guter SEO Manager kann die Suchintentionen effektiv nutzen, um Ihre Seite auf eine höhere Position im Google Ranking zu bringen. Bei der Unterteilung in Suchintentionen wird zwischen den folgenden unterschieden:

  • Brand Keywords
  • Commercial Keywords
  • Informational Keywords
  • Navigational Keywords
  • Transactional Keywords
  • Compound Keywords
  • W-Fragen Keywords

Die Bezeichnungen der Suchintentionen sind sehr direkt. So bedeutet ein Brand Keyword ist nur der Name einer Brand und ein Commercial Keyword eine Suchanfrage mit einer Kaufintention. Ein Compound Keyword verbindet zwei Suchintentionen miteinander.

Gibt ein User ein Informational-Keyword in die Suchleiste ein, ist dieser User auf der Suche nach Wissen. Es ist möglich nicht nur nach einer bestimmten Seite, sondern auch nach einer bestimmten Unterseite, wie unserer SEO Agentur Seite, zu suchen.

Transactional Keywords zielen da drauf ab, eine Conversion zu erzielen. Dies kann eine Anfrage oder der Download einer bestimmten Datei sein. Suchen die eine W-Frage beinhalten gehören zur letzten Kategorie, den W-Fragen Keywords. Alle Suchanfragen, die beispielsweise mit Wo, Wer oder Warum beginnen, gehören zu dieser Kategorie.

SEO Tools - die besten Helfer für Ihre SEO Optimierung

Die wichtigsten Rankingfaktoren

Bei der großen Anzahl der Rankingfaktoren ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten. Daher erläutern wir hier die wichtigsten Faktoren für Sie.

Content-Länge und -Qualität:

Für eine Suchmaschinenoptimierung ist der Content einer der wichtigsten Faktoren. Dabei spielt auch die Qualität des Contents eine große Rolle. So können Sie die Besucher Ihrer Website länger auf dieser behalten.

Title-Tags:

Ein perfekter Seitentitel enthält das Main-Keyword Ihrer Seite, gibt eine kurze Auskunft über den Seiteninhalt und überschreitet nicht 60 Schriftzeichen. Als Suchmaschinenergebnisseiten (SERP)-Snippet gibt es den Usern einen kleinen ersten Eindruck von Ihrer Seite.

Meta-Description:

Neben den Title-Tags sind auch die Meta-Descriptions auf den Suchergebnisseiten zu sehen. Diese Meta-Descriptions gibt den Usern eine etwas genauere Auskunft über die Inhalte Ihrer Website und ist somit auch ein Teil des ersten Eindrucks.

Semantische Begriffe:

Semantische Begriffe erleichtern es den Suchmaschinen, den Kontext von Texten zu erkennen. Damit ist es leichter für die Suchmaschinen Ihre Website einzuordnen und so erhalten Sie ein besseres Ranking.

Responsive Design:

Durch den Aufstieg der mobilen Geräte ist es zur Norm geworden eine Website für diese zu optimieren. Für den Aufbau einer Website gilt in der heutigen Zeit meistens "mobile First". Dieses leicht zu benutzende Interface erhöht die Zufriedenheit der Besucher Ihrer Website und verlängert so die Verweildauer.

Bilder & Videos:

Bilder und Videos sind ein effektiver weg um die Inhalte Ihrer Website zugänglich zu für die User zu machen. Zudem kann durch eine richtige Optimierung einer Website auf dem Weg zum Top Ranking helfen. Achten Sie besonders darauf das die Datein richtig benannt sind und das Alt-Tags hinterlegt sind.

Backlinks & interne Verlinkungen:

Eine gute interne Linkstruktur und eine gewisse Anzahl von hochwertigen externen Links helfen Ihrer Website die nötige Aufmerksamkeit auf die wichtigsten Seiten zu lenken. Wichtig ist bei den internen Verlinkungen das Sie auch die Anchor Texte richtig bezeichnen.

Strukturierte Daten:

Mit strukturierten Daten Elementen markieren Sie besonders relevante Informationen wie Bewertungen oder Navigationsinfromationen. Diese Informationen werden dann für SERP-Snippets genutzt und können helfen die Position Ihrer Website zu verbessern.


Duplicate Content:

Alle Suchmaschinen haben das Ziel, Ihren Usern den besten und vor allem einzigartigen Content zu bieten. Daher werden Seiten mit kopierten oder zu ähnlichen Inhalten abgestraft. Websites die abgestraft werden erhalten ein schlechteres Ranking.

Klickrate:

Durch die Klickrate wird angegeben, wie oft Ihre Seite angezeigt wird und darauf hin auch angeklickt wird. Sollte ihre Seite eine hohe Klickrate haben, können Sie da draus schließen, dass Ihre Meta-Descriptions und Ihre Title-Tags sehr gut zu Ihrem Main-Keyword passen.

Verweildauer:

Als Verweildauer wird die Zeit bezeichnet, die sich ein Besucher auf Ihrer Website befindet. Je länger diese Verweildauer ist, umso besser wird der Inhalt Ihrer Website bewertet. Für die Suchmaschinen bedeutet es, dass die User auf Ihrer Website alles finden, was sie suchen.

Absprungrate:

Eine hohe Absprungrate ist das Zeichen, dass die Besucher nicht die Sachen auf Ihrer Seite finden, die sie suchen. Dementsprechend werten Suchmaschinen die Rückkehr des Users zur Suche als Beweis, dass Ihre Seite nicht zu diesem Keyword passt.

Seitenarchitektur:

Die Architektur einer Website zeigt den Suchmaschinen welche Seiten einer Domain einer höher Relevanz haben als andere. So kann das Budget des Crawlers effektiver genutzt werden, in dem dieser sich auf die Seiten mit der höheren Relevanz fokussiert.

Social Media & Signals:

Interaktionen mit Ihren richtig gebrandeten Social Media Kanälen hat einen positiven Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking Ihrer Website. Zu diesen Interaktionen zählen Likes, Shares und Kommentare auf Ihrem Profil und Ihren Postings.

Branding:

Einen großen Einfluss hat auch der Wiedererkennungswert Ihrer Website. Durch ein richtig und komplett aufgebautes Branding können Sie Ihren Kunden und Besuchern Ihrer Website bestimmte Werte vermitteln, die Sie mit Ihrer Marke etabliert haben.

Sitemap:

Sitemaps sind Dateien, die bei zum Beispiel Google eingereicht werden können und es den Crawlern so erleichtern, Ihre Seite effektiv zu crawlen. Zudem können Sie so die Indexierung Ihrer Seite beschleunigen.


Lokale Hinweise:

Durch lokale Hinweise können Sie die Reichweite für Ihre Website speziell für Ihre Region erhöhen und erreichen so einen Zuwachs an Laufkundschaft. Maßnahmen, die diesen Rankingfaktor erfüllen, sind besonders nützlich für Ladengeschäfte und Dienstleistungs-Unternehmen wie Handwerker oder Friseure.

Google MyBusiness:

In einem Unternehmensaccount von Google werden alle Daten, die für Ihre Kunden relevant sind und zeigt diese als SERP-Snippet an. Damit diese Anzeige alles Relevante beinhaltet ist es empfohlen diesen Eintrag regelmäßig zu kontrollieren und wenn nötig zu aktualisieren.

Lesbarkeit:

Content, der nur schwer zu lesen ist, schafft es nicht, die Aufmerksamkeit der Leser zu fesseln. Dabei ist es genauso hinderlich einen Text zu verwenden, bei dem nicht auf die Grammatik geachtet wurde wie einen guten Text falsch zu formatieren.

Mehrwert & Nützlichkeit:

Für die Relevanz Ihrer Website ist es wichtig, dass sie Ihren Besuchern mehr Wert bietet als andere Webseiten und die präsentierten Informationen so wie die Angebote nützlich sind. Beides verringert die Absprungrate und erhöht die Verweildauer.


SERP Snippets:

Durch die SERP-Snippets können Sie Ihre Expertise schon vermitteln, bevor die User überhaupt auf Ihre Seite klicken. Zudem ermöglichen Ihnen einige Snippets besonders vorteilhafte Positionen.

Überschriften-Hierarchie:

Erleichtern Sie es den Crawlern und den Besuchern Ihrer Website, Ihre Texte zu lesen. Das Hauptkeyword sollte sich in dieser Hierarchie in der ersten und wichtigsten Überschrift, der sogenannten H1 Überschrift befinden.

Top-Level-Domain:

Mit einer Top-Level-Domain (TLD) vermitteln Sie schon, was für eine Website sich hinter einer URL verbirgt. So zeigt die Endung .de zum Beispiel an, dass es sich bei der Seite, um eine deutschsprachige Seite handelt.

Google Maps:

Ermöglichen Sie es Ihren Kunden Sie zu finden in dem Sie einen Google Maps Eintrag anlegen. Dieser hilft sehr beim local SEO. Somit hilft ein solcher Eintrag Ihnen Laufkundschaft und regionale Kunden zu gewinnen.

KAIPS MARKETING – Erfolg durch die Online Marketing Experten.

In unserer Agentur erhalten Sie neben einer Suchmaschinenoptimierung, alles was Sie für einen erfolgreichen Online-Auftritt brauchen. Dank unseres Fachwissens sind wir in der Lage Ihnen zielorientiert in den folgenden Leistungskategorien zu helfen.

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Webdesign
  • Social Media
  • Copywriting
  • Foto & Video

Bringen Sie frischen nordischen Wind in Ihre Projekte und setzten Sie gemeinsam mit uns die Segel Richtung Erfolg. Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr kostenloses Erstberatungsgespräch, wir freuen uns schon auf Sie.

Entscheiden Sie sich für uns. Die besten im Norden.


Expertise.

Als SEO Optimierungs Agentur setzen wir gemeinsam die Segel für Ihr Projekt. Sind Sie bereit den Markt Ihrer Branche zu erobern?