Webdesign Flensburg

Webdesign aus Flensburg - Premium Webseiten

Wie wähle ich den richtigen Webdesign-Partner? Eine Frage, die sich viele stellen. Die „Visitenkarte“ im Internet soll nicht nur hübsch aussehen, sondern dem Nutzer auch noch alle Funktionen bieten, die er braucht. Die Usability sollte in keinem Falle zu kurz kommen, denn niemand hat Lust sich jahrelang durch Fehler und ein Labyrinth auf Ihrer Seite zu klicken.

Ein Webprojekt nimmt viel Zeit und Ausdauer in Anspruch, denn bis es schlĂĽsselfertig ĂĽbergeben werden kann, muss alles perfekt sitzen.

Gemeinsam mit dem Kunden müssen unsere Webentwickler erstmal eine grobe Linie festlegen, wohin die Reise gehen soll. Erst dann können erste Ideen und Entwürfe präsentiert werden.

Jedes Projekt ist individuell und jeder Kunde hat andere Ansprüche, andere Wünsche und ein anderes Budget. Genau dies gilt es zu bewältigen: Ein Resultat zu liefern, das für den Kunden wie die Faust aufs Auge passt, maßgeschneidert.

Webseite selbst erstellen oder erstellen lassen?

Vielen stellt sich die Frage, ob man nicht doch einfach eine eigene Website erstellen kann. Das wird schon nicht allzu kompliziert sein behaupten viele. Template kaufen, herunterladen, hochladen und schon steht die Webseite oder gar noch schlimmer - direkt der Baukasten.

FĂĽr Kleinstbetriebe mag das passen, kleines Budget und gĂĽnstige Webseite. Aber auch wie ĂĽberall sonst im Leben gilt hier ebenfalls: Wer gĂĽnstig kauft, kauft zweimal.

Baukastensysteme bieten standardisierte Templates an, die sich „individualisieren“ lassen. Das Individuelle sei hier mal dahin gestellt. Schließlich wollen Sie sich von Ihren Konkurrenten abheben. Nicht nur durch Ihre Leistungen oder Produkte, sondern auch durch Ihr Branding.

0-8-15 Webdesign macht einfach keinen Spaß, weder für Sie noch für Ihre Zielgruppe. Unter den Anbietern sind Sie lediglich eine Nummer. Alleinstellungsmerkmale, Individualität und Suchmaschinenoptimierung? Fehlt hier oftmals komplett.

Spätestens dann, wenn Sie Ihre Seite um weitere Funktionen erweitern wollen stoßen die Systeme an ihre Grenzen.

Die richtige Webdesign Agentur in Flensburg finden

Bei der Hülle und Fülle an Anbietern auf dem Webdesign-Markt in Schleswig-Holstein fällt es anfänglich oftmals sehr schwer die richtige Wahl zu treffen. Vor allem unerfahrene Laien treten hier gerne ins „Fettnäpfchen“, denn günstig klingt häufig immer sehr verlockend.

Nicht nur geschäftlich auf eine Wellenlänge, sondern auch persönlich. Ein wichtiger Faktor: Expertise und Erfahrung geht immer vor Sympathie, denn letzten Endes wollen alle Beteiligten immer verdienen.

Eine kurze Checkliste, worauf Sie bei der Auswahl eines Webentwicklers achten sollten:

  • Keine Greenhorns beauftragen - Die Branche ist nahezu ĂĽberfĂĽllt mit blutigen Neuanfängern und Quereinsteigern, die Ihre Dienstleistung gerne mal zum Schleuderpreis auf den Markt werfen. Machen Sie einen Bogen um NeugrĂĽndungen und Anfänger. Vertrauen Sie auf sichtbare Erfahrung und bestätigte Projekte.
  • Professionelles Webdesign in Flensburg lässt sich vor allem durch das Stichwort „Transparenz“ beleuchten. Haben Sie während der Verhandlung ein individuelles Angebot erhalten, dass alle gewĂĽnschten Aspekte und Ihre Vorstellungen bedient oder nur ein undurchsichtiges Standardangebot?

Unser Tipp: Hinterfragen Sie im Zweifel einzelne Punkte, nehmen sich Zeit Dinge zu verstehen.

  • Persönlicher Kontakt ist unentbehrlich - fragen Sie konkret noch einem individuellen Ansprechpartner. In unserer Webdesign Agentur in Flensburg ist es ĂĽblich, dass Ihnen ein Projektmanager zur VerfĂĽgung gestellt wird, der sich um alle Fragen und Bedarfe kĂĽmmert.

Faktoren die bei der Webentwicklung eine wichtige Rolle spielen

Geht es um das Thema Webdesign Flensburg sollten viele wichtige Aspekte berĂĽcksichtigt werden. Nicht nur bei der Erstellung der Website, sondern auch im Nachhinein.

Usability & Nutzerfreundlichkeit - auch Punkte wie Usability und Nutzerfreundlichkeit dürfen heutzutage nicht mehr zu kurz kommen. Eine Seitenhierarchie sollten Sie immer nochmal überprüfen lassen, so wie es in einer professionellen Webdesign Agentur üblich ist. Denn mal ganz ehrlich: Wer hat schon Lust sich stundenlang durch Ihre Webseite zu klicken, um zu einem Produkt zu kommen. Innerhalb weniger Klicks sollte Ihr Nutzer alles Wichtige erreichen können.

SEO - die Suchmaschinenoptimierung ist ein beliebter Punkt der gerne über „After Sales“ verkauft wird. Während unsere Webentwickler die Aspekte der Suchmaschine bereits bei der Erstellung berücksichtigen, könnte Ihnen dieser Punkt gerne teuer zu stehen kommen. Informieren Sie sich im Vorfeld genauestens über den Inhalt Ihres Angebotes.

Datenschutz - Datenschutz ist ein beliebtes Thema, dessen Bedeutung gerne runtergespielt wird. Besonders blutige Neuanfänger fehlt hier häufig die notwendige Erfahrung. Als Webdesign Agentur in Flensburg arbeiten wir mit einer internen Rechtsabteilung zusammen, die Ihr Webprojekt im Detail prüft.

Ladezeit - die Ladezeit ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Laut einer Studie springen nach wenigen Sekunden bereits ĂĽber 80% der Nutzer wieder ab. Ein kostspieliger Faktor der Sie Kunden und Geld kosten wird.

Mobile First ein wichtiges Stichwort - Flensburg Webdesign

Während es früher noch üblich war, Webseiten über den Desktop aufzurufen, überwiegt mittlerweile die Nutzerzahl der mobilen Anwender. Funktioniert die mobile Version Ihrer Webseite nicht richtig und nur teilweise kann Sie das ebenfalls einiges kosten. Responsive Webdesign ist das A und O. Die korrekte Darstellung auf mobilen Geräten ist essenziell.

Responsive Design - ein Google Update hat die Regeln für Webseiten in eine neue Dimension gehoben. Webdesign das die Aspekte der mobilen Nutzung nicht berücksichtigt werden automatisch bestraft über Ranking und Auffindbarkeit. Gutes Webdesign in Flensburg wird nicht nur durch einen netten Ansprechpartner und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis definiert, sondern vor allem durch essenzielle Veränderungen durch Google. Das Responsive Design muss in Ihrem Angebot enthalten sein, denn einem professionellen Webentwickler sollte „Mobile First“ geläufig sein.

Ihre Marketing Agentur fĂĽr Flensburg

Moin Moin erstmal - wir sind KAIPS MARKETING - Ihr Partner fĂĽr Webdesign und Webentwicklung.

Website erstellen in Flensburg? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gemeinsam mit unserem Team entwickeln wir nicht nur maßgeschneiderte Webauftritte für unsere Kunden, sondern realisieren auch Onlineshops, Apps und Plattformen. Damit diese auch Erfolg haben und an den „Mann“ gebracht werden liegt eine unserer Kernkompetenz in der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

FAQ

1Welche Kosten kommen auf mich zu bei der Webgestaltung?

Die Kosten für ein Webprojekt sind grundsätzlich immer unterschiedlich. Je nach Funktionsumfang und Aufwand muss immer individuell bewertet werden, welche Kosten entstehen. Grundsätzlich können wir unsere Basic-Pakete zum Preis von 100 EUR monatlich anbieten. Damit bleiben Sie liquide und sind in der Internetwelt präsent.

Eine PreisĂĽbersicht finden Sie hier -> Webdesign Preise

2Wie lange dauert ein Webprojekt nach Vergabe bis zum Launch?

In der Regel dauert es nur wenige Wochen bis hin zum vollständigen Launch der Webseite. Dabei spielt verständlicherweise auch die Kommunikation zwischen dem Kunden und unserem Team eine wichtige Rolle. Erhalten wir beispielsweise mal kein Feedback auf Änderungen oder unsere Designvorschläge, können wir logischerweise nicht weiterarbeiten und das Projekt verzögert sich.

Als Richtwert gilt bei uns allerdings immer 4 Wochen bis zum MVP.

3Was ist der Ablauf nach Projektstart?

Nach der Projektvergabe erhalten Sie von uns einen sogenannten Datenanforderungskatalog, indem Sie alle wichtigen Details und Informationen rund um Ihr Projekt angeben mĂĽssen. Diesen Katalog nutzen unsere Webentwickler dann als Wissensquelle.

In der Zwischenzeit halten wir mit Ihnen immer wieder vereinzelt Absprachen ĂĽber aktuelle Entwicklungen und Ă„nderungen. Ein stetiger Austausch zwischen Ihnen und unserem Team ist also auch hier unabdingbar.

4Welche Schritte sollten wir nach dem Launch meiner Webseite gehen?

Sobald Ihre Webseite fertiggestellt wurde, können wir diese veröffentlichen und für Ihre Zielgruppe abrufbar machen. Die Webgestaltung hängt allerdings nicht mit der Suchmaschinenoptimierung zusammen, sodass es durchaus möglich ist, dass Sie von Ihrer Zielgruppe nur schlecht gefunden werden.

Dies wäre je nach Projekt und Branche der nächste Schritt: Ihre Webseite dort zu platzieren, wo Ihre Zielgruppe sucht. Mehr dazu finden Sie hier.

Jetzt Starten